05.06.01 17:09 Uhr
 1.438
 

"Nie mehr Werbung" - Dynamische E-Mail Adresse schafft Abhilfe

Die US Firma Digital Crowd will gegen die unangenemen Spamming Mails angehen und bietet ab sofort dynmische E-Mail Adressen.
Die neue Dienst 'ExpireIt' macht es möglich, seine eigene E-Mail Adresse mit einem beliebigen Alias zu verbinden.


Sollte nun nach der E-Mail Adresse gefragt werden (vielleicht Werbung), kann einfach die Alias E-Mail Adresse von ExpireIt.com verwenden.
Innerhalb von 60 Sekunden ist ein neuer E-Mail Account(Alias) angelegt.

5 beliebige Adressen kosten $4,95, eine unbegrenzte Anzahl von Alias $24,95.
Außerdem ist ein Viruscheck bei jeder eingegangen Mail integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Werbung, E-Mail, Mail, Adresse
Quelle: www.pte-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?