05.06.01 16:49 Uhr
 37
 

53 Tage nur in seinem Wagen - "Amerikas größter Autofan"

Der Amerikaner Sam Walters will beweisen, daß er der größte Autofan des Landes ist. Zu diesem Zweck nimmt er an einem Wettbewerb teil, bei dem man in 53 Tagen nur durch 40 Städte fahren muß und die 170.000 DM Preisgeld sind einem sicher.

Der 'kleine' Haken: In diesen Tagen, darf er das Auto alle 2 Stunden nur für 10 Minuten verlassen.
Walters hat die Hälfte der Zeit nun geschafft. 'Es ist eine verblüffende aber auch erschöpfende Erfahrung', teilte er der Presse mit.


Sam Walters wurde aus 750 Personen für die 'MaxLife Car Lover's Challenge' ausgewählt. Die größte Herausforderung sei es übrigens, im Stau zu stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Amerika, Wagen
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?