05.06.01 15:11 Uhr
 3.877
 

VIVA lässt alten TV-Trend wieder aufleben

Der Musiksender VIVA lässt nun den alten TV-Trend, die jeweils nächste Sendung ansagen zu lassen, wieder aufleben.

Eigens zu diesem Zweck wurde von dem Kölner Sender Bibiana Ballbe Serra eingestellt.

Die 23-jährige Spanierin wird nun täglich 6 Sendungen ankündigen.

Eigentlich verzichteten alle großen Sender schon lange auf eine solche Programmansage.


WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, VIVA
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp
Pfarrer Jury-Mitglied bei "Miss Germany 50plus"-Wahl



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?