05.06.01 14:48 Uhr
 3
 

Excite verhandelt mit Comcast,Cox/Neuer COO

ExciteAtHome verhandelt mit der Comcast Corp. und der Cox Communications Inc. über eine Restrukturierung der kommerziellen Beziehungen.

Das Unternehmen erklärte sich bereit, die Benachrichtigungsfrist für Cox and Comcast bis zum 18. Juni zu verlängern. Dann müssen sich die Unternehmen entschieden haben, ob sie die Exklusiv-Bedingungen zum 04. Dezember beenden wollen. Eigentlich ist eine Frist von 6 Monaten vereinbart.

Des weiteren übernimmt Matt Jones die neu eingerichtete Position des Chief Operating Officer. Die Executive Vice Presidents Byron Smith und Mark O´ Leary treten zurück und verlassen das Unternehmen im Juli.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?