05.06.01 13:09 Uhr
 4.745
 

Sogar China weiss inzwischen: "Made in Germany" ist vorbei

Offenbar verliert Deutschland selbst in seiner Parade-Export-Domäne, dem Maschinen- und Fabrikationsanlagenbau inzwischen immer mehr an Boden.

Nach den Zahlen des statistischen Bundesamtes hat sich das offenbar bereits bis nach China herumgesprochen.


Nur noch knapp Anlagen für eine Milliarde DM wurden demnach 2000 geliefert, was einem Rückgang von knapp einem Viertel entspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, China
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?