05.06.01 12:33 Uhr
 32
 

VfB Stuttgart : Finne Mikael Forssell erster Neuzugang ?

Der VfB Stuttgart hat Interesse am finnischen Stürmer Mikael Forssell und möchte den 20-jährigen Stürmer vom FC Chelsea London für ca. 1 Million DM ausleihen. Er wäre der erste Neuzugang überhaupt beim VfB.

Nach der total verkorksten Saison 2000/2001, bei der der VfB nur knapp dem Abstieg entkam, scheint das Interesse unter Fussballern jedoch gering zu sein, in Stuttgart kicken zu wollen. Unterdessen planen einige Leistungsträger ihren Abschied vom VfB.

Stefan Blank und Christian Lisztes verhandeln mit Werder Bremen und auch die Brasilianer Adhemar und Bordon wollen weg. Bordon : 'Die anderen Spieler mögen es hier nicht, wenn ein Ausländer Erfolg hat.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stuttgart
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?