05.06.01 12:28 Uhr
 121
 

Erst ein Hoax, nun ein echter Virus

Seit letzter Woche ist im Internet eine neue Hoax (Virenfalschmeldung) zu lesen, die vor der Datei sulfnbk.exe warnt. Dabei handelt es sich nicht um einen Virus, sondern um eine Windows - Anwendung.

Inzwischen sind neue Mails mit der selben Betreffzeile aufgetreten. Allerdings enthält der Anhang jetzt einen echten Virus. Dabei handelt es sich um den 'W32Magistr@MM-Virus' ein Wurm, der seit März bekannt ist.


WebReporter: jaxen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Virus, Hoax
Quelle: www.infoweek.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?