05.06.01 12:25 Uhr
 2.262
 

Star Trek lässt grüßen - Holodeck bald für jedermann?

Bald findet in Bonn die Wissenschaftsnacht statt, und als ein High-Light ist das virtuelle Studio namens 'Immersion Square' zu nenne. Es ist genau sowas, wie das Holodeck, bei den bekannten Star Trek Serien.

Es ermöglicht dem Nutzer, in verschiedene Welten einzutauchen, also sowas wie 'Virtual Reality'. Man kann zum Beispiel an einem Sandstrand liegen, und im nächsten Moment ein Held in einem Rollenspiel sein, und selber gegen Gegner kämpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Strike Police
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, Star Trek
Quelle: www.telecom-channel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?