05.06.01 12:03 Uhr
 4.649
 

Wieder ein Land mehr, indem "Marihuana legalisiert" wurde

Der US-Staat Nevada hat jetzt der Legalisierung von Marihuana für medizinische Zwecke zugestimmt.

Jeder schwer kranke Einwohner darf demnach bis zu 7 Marihuana Pflanzen als Eigenbedarf besitzen.



Das Gesetz wurde vorher in einer Einwohnerbefragung mit überwältigender Mehrheit angenommen und soll nun Aids und Krebs Patienten helfen.

Außerdem haben sich 8 weitere US-Staaten für eine Legalisierung stark gemacht.

In Hawaii wurde ein ähnliches Gesetz im Jahre 2000 erlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Land, legal, Marihuana
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?