05.06.01 11:42 Uhr
 15
 

AMD präsentiert Athlon Server-CPU

Die Advanced Micro Devices Inc. präsentierte am Dienstag zwei neue Athlon-Prozessoren bzw. ein neues -Chipset, womit sie auf den Rivalen Intel reagiert, der momentan versucht, im Server-Bereich eine Vormachtstellung einzunehmen.

AMD will derzeit nicht mehr ausschließlich den Desktop-Bereich bedienen, sondern ist auch bestrebt, neue Marktanteile im Bereich Notebooks, Server und Workstations zu gewinnen.

Mit dem neuen Athlon MP, der mit einer Taktfrequenz von 1-1,2 GHz läuft, und seinem Chipset AMD-760 MP hat AMD gegenüber Intel aufgrund besserer Benchmark-Ergebnisse einen Vorteil, so Analysten. Die neuen Prozessoren sind zudem günstiger als vergleichbare Intel-CPUs. Sie werden im Einstieg-Server-Markt verwendet, der ein bis zwei CPUs pro Server vorsieht, wobei ein Server rund 6.000 Dollar kostet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: AMD, Server, CPU
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?