05.06.01 11:39 Uhr
 13
 

Napster: Abkommen mit drei großen Labels?

Die bekannte Musik-Börse Napster steht angeblich kurz vor dem Abschluss einer Vereinbarung mit drei der führenden Musik-Labels, Warner Music, BMG Entertainment und der EMI Group.

Geplant ist unter anderem ein Joint Venture namens „MusicNet“ zur Vermarktung der Musikstücke über das Internet. Dabei soll auch die Firma RealNetworks als Partner vertreten sein.

Von den betroffenen Unternehmen wollte bislang keines einen Kommentar hierzu abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Abkommen, Label
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?