05.06.01 11:39 Uhr
 13
 

Napster: Abkommen mit drei großen Labels?

Die bekannte Musik-Börse Napster steht angeblich kurz vor dem Abschluss einer Vereinbarung mit drei der führenden Musik-Labels, Warner Music, BMG Entertainment und der EMI Group.

Geplant ist unter anderem ein Joint Venture namens „MusicNet“ zur Vermarktung der Musikstücke über das Internet. Dabei soll auch die Firma RealNetworks als Partner vertreten sein.

Von den betroffenen Unternehmen wollte bislang keines einen Kommentar hierzu abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Abkommen, Label
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch
AfD-Abgeordneter wegen Körperverletzung zu Haft auf Bewährung verurteilt
SPD-Politikerin fordert: Auch Ausreisepflichtige sollten arbeiten dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?