05.06.01 11:20 Uhr
 160
 

1.FC Kaiserlautern - 20 Millionen Mark für einen Abwehrspieler?

Laut dem 'Kicker' haben die Pfälzer Interesse an Nzelo Lembi vom belgischen Erstligisten FC Brügge. Allerdings müßte Kaiserslautern tief in die Tasche greifen wenn sie den Verteidiger verpflichten wollen.

FC Brügge verlangt 20 Millionen Mark. Lembi der aus Kongo stammt hat noch einen Vertrag bis 2004.

Auch der AS Monaco und Paris St.Germain zeigen Interesse an Lembi. Da Djorkaeff den Verein Richtung Frankreich verlassen möchte, würden die Pfälzer das Geld in den Verteidiger investieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ordu
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Kaiser, Abwehr
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700
6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?