05.06.01 11:20 Uhr
 160
 

1.FC Kaiserlautern - 20 Millionen Mark für einen Abwehrspieler?

Laut dem 'Kicker' haben die Pfälzer Interesse an Nzelo Lembi vom belgischen Erstligisten FC Brügge. Allerdings müßte Kaiserslautern tief in die Tasche greifen wenn sie den Verteidiger verpflichten wollen.

FC Brügge verlangt 20 Millionen Mark. Lembi der aus Kongo stammt hat noch einen Vertrag bis 2004.

Auch der AS Monaco und Paris St.Germain zeigen Interesse an Lembi. Da Djorkaeff den Verein Richtung Frankreich verlassen möchte, würden die Pfälzer das Geld in den Verteidiger investieren.


WebReporter: ordu
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Kaiser, Abwehr
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?