05.06.01 11:20 Uhr
 160
 

1.FC Kaiserlautern - 20 Millionen Mark für einen Abwehrspieler?

Laut dem 'Kicker' haben die Pfälzer Interesse an Nzelo Lembi vom belgischen Erstligisten FC Brügge. Allerdings müßte Kaiserslautern tief in die Tasche greifen wenn sie den Verteidiger verpflichten wollen.

FC Brügge verlangt 20 Millionen Mark. Lembi der aus Kongo stammt hat noch einen Vertrag bis 2004.

Auch der AS Monaco und Paris St.Germain zeigen Interesse an Lembi. Da Djorkaeff den Verein Richtung Frankreich verlassen möchte, würden die Pfälzer das Geld in den Verteidiger investieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ordu
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Kaiser, Abwehr
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Viertliga-Spieler soll gegnerische Fans angepinkelt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?