05.06.01 11:18 Uhr
 322
 

"Schluss mit lustig" - Microsoft greift mit Messenger AOL und ICQ an

In dieser Wocher erscheinen 2 neue Versionen des neuen Betriebssystems Windows XP(SN berichtete).

Erstmals erlauben diese neuen Versionen einen Einblick in den Windows Messenger, dieses Echtzeit Chat Programm wird AOL mächtig einheitzen.

Alte Zeiten, wie 'Windows nur mit IE' werden wieder aufgelebt, denn der neue Messenger soll stark in Windows XP integriert werden.

Echtzeit Audio- und Videokonferenzen sind möglich.

Microsoft will Windows XP als Standard Plattform für Kommunikation einsetzen.

Zur Zeit sind ICQ und AOL führend im Messaging-Bereich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Messe, Schluss
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?