05.06.01 09:32 Uhr
 41
 

Deutsche Bahn will 47.000 Stellen abbauen

Da könnten die Angestellten der Bahn Glück im Unglück haben, da ihr Beschäftigungsverhältnis direkte Kündigungen nicht zulässt.

So soll extra eine Firma gegründet werden, die die betroffenen Personen 'auffängt' und an neue Arbeitsplätze vermittelt.

Auch für 15.000 Eisenbahner, die dieses Beschäftigungsverhältnis nicht genießen, hat die Bahn eine Lösung: Sie werden in nicht vom Konzern abhängige Tochterfirmen versetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bahn, Stelle, Deutsche Bahn
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Cyberattacke: Deutsche Bahn informierte mit Schiefertafeln und Kreide
Deutsche Bahn: Bahnchef Lutz kündigt Ende der Fahrkarte an
Deutsche Bahn will 8.000 neue Mitarbeiter einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Cyberattacke: Deutsche Bahn informierte mit Schiefertafeln und Kreide
Deutsche Bahn: Bahnchef Lutz kündigt Ende der Fahrkarte an
Deutsche Bahn will 8.000 neue Mitarbeiter einstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?