05.06.01 09:16 Uhr
 3.430
 

Das neue Album von Janet Jackson sorgt weiterhin für Aufregung

Das neue Album von Janet Jackson 'All for you' sorgt wieder für Schlagzeilen.
Zuerst wurde das Album in Saudi-Arabien verboten, jetzt steht es auch in Singapur auf dem Index.


Grund dafür ist das Lied 'Do You Mind'.
Für die Sittenwächter in Singapur ist dieses Lied zu sexy und für die Gesellschaft nicht zumutbar.

Sollte jedoch Janet Jackson ihr Einverständnis geben, dass dieses Lied von der Platte verschwindet, wird ihr Album dann doch noch in Singapur erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Jackson, Aufregung, Janet Jackson
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Janet Jackson erwartet mit 50 Jahren ihr erstes Kind
Janet Jackson cancelt Tournee, weil sie ein Kind möchte
Janet Jackson cancelt ohne Erklärung ihre Europatournee



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Janet Jackson erwartet mit 50 Jahren ihr erstes Kind
Janet Jackson cancelt Tournee, weil sie ein Kind möchte
Janet Jackson cancelt ohne Erklärung ihre Europatournee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?