05.06.01 09:29 Uhr
 182
 

Palästinenser geben zur Versöhnung Organe

Eine Familie aus Jerusalem spendete die Organe eines Verwandten. Nach dem Tod des Mannes, wurden die Organe
sowohl Juden, Arabern als auch Palästinensern zur Verfügung gestellt, teilte ein Arzt mit.

Der Vater des Verstorbenen sagte im Armeefunk, dass das Blutvergießen ein Ende nehmen und wir in Frieden leben sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jfhasn
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Palästinenser, Organ, Versöhnung, Vers
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?