05.06.01 08:01 Uhr
 134
 

Mann bei der Arbeit: Mutter und junger Sohn verbrennen im eigenen Haus

Eine 30-jährige Frau und ihr 7-jähriger Sohn wurden am Sonntag getötet, als ein riesiges Feuer durch ihr Haus fegte. Das Feuer brach kurz vor Mitternacht aus.

Die Flammen hatten das Haus vollständig umzingelt was für die Feuerwehrmänner Schwierigkeiten mit sich brachte: 'Wir kamen ein paar Minuten nach dem Anruf an', sagte Lt. Kent Worley, Feuerwehrsprecher.

Die Körper von Mutter und Sohn konnten nur noch tot gefunden werden. Der Vater war während der Brandzeit bei der Arbeit. Autopsien werden noch benötigt, um die Todesursache zu bestimmen, sagten die Behörden. Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mutter, Arbeit, Haus, Sohn
Quelle: www.txcn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?