04.06.01 23:51 Uhr
 229
 

Lexus IS 200 K - Sportlimousine mit Kompressorkraft

Die europäische Sportabteilung von Toyota, das Kölner Toyota Team Europe, kurz TTE, bietet für das jüngste Lexus-Modell, den IS 200, jetzt auch eine motortechnische Aufrüstung an.

Mittels eines Kompressors steigt die Leistung der sportlichen Limousine damit auf 205 PS, was 50 PS mehr sind, als in der normalen Basisversion. Den Spurt von 0 auf 100 km/h bewerkstelligt der Wagen damit in 7,3 Sekunden.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 215 km/h und der Verbrauch liegt bei 12,1 Litern Super auf 100 km. Weiterhin bietet TTE auch eine Reihe von optischen Tuningmaßnahmen, alles nach Kundenwunsch persönlich konfigurierbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Lexus
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig
Alternativplan zu Verkauf: Opel könnte reine Elektromarke werden