04.06.01 23:09 Uhr
 1.742
 

AOL fällt immer weiter hinter T-Online zurück

Mit dem Ende des Pauschaltarifs hat es AOL noch schwerer, mit Marktführer T-Online mitzuhalten.

Trotz massiver Werbung mit Staraufgebot und massenweise verschenkten CDs brachte es der amerikanische Dienst nur auf 8,7 Mio. User, T-Online liegt mit 14,2 Mio. weit vorne.

Mit T-DSL baut die Telekom-Tochter den Vorsprung noch weiter aus. Den Mitbewerbern wird der Zugriff auf die neue Technologie einfach verweigert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, T-Online
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?