04.06.01 19:18 Uhr
 50
 

Haarausfall bekämpfen

Wer kreisrunden Haarausfall hat, weiss, dass es dagegen nicht viel zu machen gibt. Eine Therapiemöglichkeit ist eine äußerliche Behandlung mit Kortisonsalben oder Lotionen, die aber meist nur bei kleinen Stellen wirksam sind.

Man kann sich auch vom Arzt eine Kortison-Spritzen unter die Kopfhaut machen lassen, hier sollte man aber zuerst die Nebenwirkungen des Kortisons beachten.

Man sollte aber bedenken, dass beide Aussichten auf Erfolg sehr gering sind. Wäre es nicht besser Geld zu sparen, als mit den Nebenwirkungen zu leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -=SPAWN=-
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Haarausfall
Quelle: www.gesundheitscout.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?