04.06.01 18:59 Uhr
 5
 

Cisco: Doch kein Interesse an Marconi?

Nachdem am Sonntag Pressegerüchte laut wurden, dass der amerikanische Netzwerkhersteller Cisco Systems das britische Telekommunikationsunternehmen Marconi übernehmen möchte, wurde dies nun heute aus Cisco-Kreisen dementiert.

Zuvor wurde von einer Übernahmesumme von 12 Milliarden Pfund gesprochen. Zudem befinde sich Cisco auch in Gesprächen mit weiteren Unternehmen. Ziel sei es die Marktpräsenz in Europa auszubauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Interesse
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Zivilisten gerettet - Sniper erschießt drei IS-Kämpfer mit einer Kugel
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Befürchtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?