04.06.01 18:59 Uhr
 5
 

Cisco: Doch kein Interesse an Marconi?

Nachdem am Sonntag Pressegerüchte laut wurden, dass der amerikanische Netzwerkhersteller Cisco Systems das britische Telekommunikationsunternehmen Marconi übernehmen möchte, wurde dies nun heute aus Cisco-Kreisen dementiert.

Zuvor wurde von einer Übernahmesumme von 12 Milliarden Pfund gesprochen. Zudem befinde sich Cisco auch in Gesprächen mit weiteren Unternehmen. Ziel sei es die Marktpräsenz in Europa auszubauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Interesse
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?