04.06.01 16:00 Uhr
 114
 

Merz schließt Kanzlerkanditatur aus, obwohl ihn ohnehin keiner fragte

Friedrich Merz will sich voll seinem Job als Oppositionsführer der CDU im Bundestag widmen, so ein Sprecher der CDU.

Damit nahm er sich aus dem Rennen um die Kanzlerkandidatur, für das ihn aber ohnehin niemand vorgesehen hatte.

In Umfragen kommt er auf schlappe 8 Prozent, Angela Merkel auf 23. Die meisten können sich noch Edmund Stoiber als Kanzlerkandidat vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kanzler
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?