04.06.01 15:29 Uhr
 1
 

Inhale mit Stockholder Rights Plan

Der amerikanische Biotechnologiekonzern Inhale Therapeutic Systems gab heute bekannt, dass der Vorstand einen neues Rechtemodell für Aktionäre (Stockholder Rights Plan) aufgelegt hat, nach welchem alle Aktionäre das Recht erhalten, neue Vorzugsaktien von Inhale zu erwerben. Das Recht steht Anteilseignern zu, welche bereits Inhale-Aktien bis zum 22. Juni erworben haben.

Ziel des Vorhabens ist es, feindliche Übernahmen abzuwenden. Das Unternehmen bekräftigt jedoch, dass diesbezüglich noch kein konkreter Fall vorliege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Plan, Stock
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?