04.06.01 15:29 Uhr
 1
 

Inhale mit Stockholder Rights Plan

Der amerikanische Biotechnologiekonzern Inhale Therapeutic Systems gab heute bekannt, dass der Vorstand einen neues Rechtemodell für Aktionäre (Stockholder Rights Plan) aufgelegt hat, nach welchem alle Aktionäre das Recht erhalten, neue Vorzugsaktien von Inhale zu erwerben. Das Recht steht Anteilseignern zu, welche bereits Inhale-Aktien bis zum 22. Juni erworben haben.

Ziel des Vorhabens ist es, feindliche Übernahmen abzuwenden. Das Unternehmen bekräftigt jedoch, dass diesbezüglich noch kein konkreter Fall vorliege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Plan, Stock
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei
Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?