04.06.01 14:23 Uhr
 561
 

Formel 1 - Jaguar reicht Klage ein

Der Streit um Adran Newey geht in die nächste Runde. Wie Niki Lauda, Sport Chef beim Jaguar Racing Team, heute morgen mitteilte, wird das Team bereits morgen eine Klage gegen McLaren einreichen.

Dem Team sei es zwar klar, dass sie Newey nicht zwingen können, für Jaguar zu arbeiten aber es gäbe auch andere Optionen.

Niki Lauda: 'Wir werden dafür sorgen, dass Newey im nächsten Jahr nicht für McLaren-Mercedes arbeitet. Das wird viele hundert Millionen Dollar kosten.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Klage, Jaguar
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?