04.06.01 12:17 Uhr
 26
 

Hungerlöhne für Angestellte der Queen

Wie der britische 'Daily Express' heute berichtet, bekommen die Angestellten der Queen jetzt 2,5 bis 16 Prozent mehr Lohn. Auch Gratis-Butterbrote mussten bei den Verhandlungen erkämpft werden.

Untere Hofangestellte verdienten bis jetzt weniger als 2000 DM. Dies führte dazu, dass viele zusätzlich Sozialhilfe beantragen mussten.

Vor kurzem verweigerten viele Angestellte deswegen, sich an einem Geburtstagsgeschenk für Prinz Philip zu beteiligen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stephe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Queen, Angestellte, Hunger
Quelle: dpa.azm.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?