04.06.01 12:37 Uhr
 21
 

Mehr Geld für Existenzgründer

Das Bafög für angehende Meister und Techniker soll sich in den nächsten Jahren deutlich verbessern. Das geht aus einem Forum hervor, über das sich das Bildungs- und das Wirtschaftsministerium und die SPD-Fraktion am Dienstag geeinigt haben.

So werden, wer innerhalb von zwei Jahren zwei Mitarbeiter beschäftigt, 75% vom Ausbildungs-Darlehen erlassen. Rund 10% gibt es mehr für Unterhalt, einschließlich Krankenversicherung und Mietzuschläge.

Im Ganzen soll das Verfahren vereinfacht werden, so das im Westen und im Osten die gleichen Voraussetzungen gelten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PikSieben
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Existenz
Quelle: www.handwerk.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?