04.06.01 11:24 Uhr
 150
 

Dieses könnten die neuen Spitzenleute der CDU werden

Angela Merkel gab in einen Interview mit der dpa Namen gekannt, die in der Lage wären Führungspositionen ab 2002 zu besetzen.

Es gäbe viele junge Politiker die nach den Bundestagswahlen 2002 in die Führungsebene der CDU eintreten könnten.

Merkel nannte zu Beispiel: Hildegard Müller die Vorsitzende der Jungen Union, Dieter Althaus den thüringischen Fraktionschef und Eckhard von Klaeden.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Spitze
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?