04.06.01 10:30 Uhr
 34
 

Neuer Inhibitor der Krebsmetastasierung beschrieben

Forscher identifizierten jetzt ein 54-Aminosäuren langes Polypeptid, das die Metastasierung von Brustkrebs und maligenen Melanomen durch Hemmung der Zellmotilität vermindert. Es wurde Metastin genannt.

Kodiert wird dieses Polypeptid durch das bekannte KISS-1 Gen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: medabk
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Neuer, Krebs
Quelle: www.nature.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?