04.06.01 07:58 Uhr
 27
 

In Brasilien wird der Strom knapp

Durch eine anhaltende Trockenheit ging die Leistung Brasiliens wichtigster Stromlieferanten -der Wasserwerke- drastisch zurück.

Nun zieht die Regierung ihre Konsequenzen daraus.
Brasiliens Einwohner sollen künftig 20% weniger Strom als im vergangenen Jahr verbauchen.



Bei einem 'Mehrverbrauch' muss auch wesentlich mehr gezahlt werden oder sogar mit einer kurzzeitigen Abschaltung des Stroms gerechnet werden.
Auch die Industrie wurde bereits aufgefordert, ihren Stromverbrauch erheblich zu senken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brasilien, Strom
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?