03.06.01 23:03 Uhr
 35
 

Knackies erschaffen "Kollektion Gefängnis Kleidung"

Seit neuestem sind im Foyer des Landesgerichts von Amsterdam Kleidungsstücke, entworfen von Frauen der JVA Vechta, zu sehen.

Die Materialien aus denen die Kleider entstanden, sind Knastwolldecken, Streckverbände und Mullbinden.



Für die Künstlerin Ulrike Möntmann, die für dieses Projekt mit den Insassen zusammenarbeitete, ist dies nur der Anfang. In der nächsten Phase plant sie eine tragbare Kollektion zu entwerfen.


ANZEIGE  
WebReporter: tmbbotw
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gefängnis, Kleid, Kleidung, Kollektion
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?