03.06.01 21:46 Uhr
 25
 

Sparkassenmitarbeiter kassierte bis zu 150.000DM ab

Ein Angestellter der Sparkasse Düren fing in zwei Jahren 100.000 bis 150.000DM ab. Er wurde suspendiert.

Laut Aussage der betroffenen Zweigstelle, sollen nur wenige Kunden betroffen sein. Eine schnelle Entschädigung wurde zugesichert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zzzeroo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sparkasse
Quelle: www.an-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Mülheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?