03.06.01 21:22 Uhr
 49
 

Rezzo - Daewoos Neuer unter den Mini-Vans

Der in der Insolvenz befindliche Daewoo-Konzern brachte einen kompakten Van auf den Markt. Allerdings noch ohne Automatik und Diesel-Variante. Nur ein 2-Liter-Motor mit 121 PS wird vorerst angeboten.

Der Rezzo will damit in dem wachsenden Marktsegment der Familienwagen mitmischen.

Andere Vans werden aber den Ansprüchen der Käufer an Platz für Freizeit und Hobby eher gerecht.


WebReporter: pumaq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Mini
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?