03.06.01 20:53 Uhr
 20
 

Eine Beute von 100 DM - jetzt drei Jahre Gefängnis

In Essen wurden zwei 50-jährige in ihrer Wohnung von drei alkoholisierten Verbrechern überfallen, die sofort Bargeld forderten. Nachdem sich eines der Opfer weigerte wurden sie mit einer Pistole bedroht, geschlagen und getreten.

Anschließend konnten sie mit einer Beute von 100 DM flüchten. Die Ermittlungen der Polizei führten schließlich zum Erfolg und jetzt konnten die Verbrecher dem Richter vorgeführt werden.

Einer der Täter, der nur als Mitläufer zählt, kam mit einer Bewährungsstrafe davon. Der zweite wurde zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Bei dem dritten wird das Jugendgericht entscheiden.


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, 100, DM, Beute
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die letzten Jedi": Neuer Star Wars-Film mit zweitbesten Kinostart aller Zeiten
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp
Beirut: Britische Botschaftsmitarbeiterin stranguliert aufgefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?