03.06.01 20:53 Uhr
 20
 

Eine Beute von 100 DM - jetzt drei Jahre Gefängnis

In Essen wurden zwei 50-jährige in ihrer Wohnung von drei alkoholisierten Verbrechern überfallen, die sofort Bargeld forderten. Nachdem sich eines der Opfer weigerte wurden sie mit einer Pistole bedroht, geschlagen und getreten.

Anschließend konnten sie mit einer Beute von 100 DM flüchten. Die Ermittlungen der Polizei führten schließlich zum Erfolg und jetzt konnten die Verbrecher dem Richter vorgeführt werden.

Einer der Täter, der nur als Mitläufer zählt, kam mit einer Bewährungsstrafe davon. Der zweite wurde zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Bei dem dritten wird das Jugendgericht entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, 100, DM, Beute
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?