03.06.01 19:51 Uhr
 912
 

Claudio Pizarro kostet dem FC Bayern mehr als 25 Millionen

Informationen der 'Welt am Sonntag' zufolge ist die für den Peruaner Claudio Pizarro veranschlagte Ablösesumme von 15 Millionen DM falsch.Der FC Bayern musste den Angaben zufolge mehr als 25 Millionen DM aufwenden für diesen Transfer.

Zwar sei auch dies für einen solchen Weltklasse-Stürmer wie Pizarro eine Schnäppchensumme, jedoch ist dies fast das doppelte der Summe, die anfangs durch die Medien ging.

Verantwortlich für diesen Transfer ist übrigends Spielervermittler Giovanni Branchini, der bereits die Millionenschweren Vereins-Wechsel von Ronaldo (von Barcelona nach Mailand) und Elber (von Stuttgart zum FC Bayern) betreute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Million, FC Bayern München, Bayer, Claudio Pizarro
Quelle: www.weltamsonntag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?