03.06.01 14:48 Uhr
 43
 

ADAC: Erhöhtes Handy-Bußgeld zu früh

Laut ADAC-Sprecher Klaus Reindl kommt eine Erhöhung der Strafe für Handy-Benutzung am Steuer zu früh. Vorgeschlagen wurde eine Erhöhung von 60 auf 80 DM, zusätzlich gibt es einen Punkt in Flensburg


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: medabk
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Handy, ADAC, Bußgeld
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump wird für neuen US-Sicherheitsberater auch von Kritikern gelobt