03.06.01 14:09 Uhr
 24
 

Olympia 2012 - warum nicht in Berlin?

Eine Forsa-Umfrage ergab, dass drei Fünftel von Berlins Einwohnern für eine erneute Bewerbung um die Olympia-Kandidatur 2012 in Berlin seien.

Der Präsident des Deutschen Sportbundes hält dagegen und meint, dass es momentan Wichtigeres zu erledigen gäbe als ein geldvertilgender Sportwettkampf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tellME
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Olympia, Olymp
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?