03.06.01 14:09 Uhr
 24
 

Olympia 2012 - warum nicht in Berlin?

Eine Forsa-Umfrage ergab, dass drei Fünftel von Berlins Einwohnern für eine erneute Bewerbung um die Olympia-Kandidatur 2012 in Berlin seien.

Der Präsident des Deutschen Sportbundes hält dagegen und meint, dass es momentan Wichtigeres zu erledigen gäbe als ein geldvertilgender Sportwettkampf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tellME
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Olympia, Olymp
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?