03.06.01 14:06 Uhr
 425
 

Wilde Verfolgungsjagd mit 3 Jugendlichen

3 Jugendliche lieferten sich seit heute Morgen in Hermagor/Kärnten (Ö)eine wilde Verfolgungsjagd mit der österreichischen Polizei. Die 2 Burschen und ein Mädchen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren stahlen in der Nacht einen PKW und rasten davon.

Um zwei Uhr morgens rasten sie nur knapp bei 2 Fussgängern vorbei, die sich mit einem Sprung auf die Seite retten konnten. Danach wurde die Verfolgung durch die Polizei aufgenommen. Die erste Strassensperre wurde sofort von den Kids durchbrochen.

Der Älteste liess später den 15-Jährigen ans Steuer. Dieser wurde dann um 04:30 mitsamt dem Mädchen verhaftet, nachdem sie eine Mauer gerammt hatten. Der 17-Jährige wurde nach einem weiteren Diebstahl eines Autos um die Mittagszeit gefasst.


WebReporter: Thali
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Verfolgung, Verfolgungsjagd
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?