03.06.01 13:49 Uhr
 1.934
 

Massenschlägerei: Deutsche vs. Österreichische Fußballmannschaft

Gestern Nacht ist es bei Kufstein/Tirol (Ö) bei einem Fußballturnier zu einer Massenschlägerei zwischen einer Österreichischen und Deutschen Fußballmannschaft gekommen.

Verletzte beider Seiten mussten ins Spital gebracht werden. Keiner der Spieler wurde jedoch ernsthaft schwer verletzt. Die Polizei berichtet, dass beide Mannschaften bereits vorher große Mengen Alkohol konsumiert hatten.

Brisantes Detail am Rande: In Österreich ist das Strafrecht für Raufhandel im schlimmsten Fall ein Jahr Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thali
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Österreich, Masse, Massenschlägerei
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten
Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?