03.06.01 13:28 Uhr
 14
 

Giro d'Italia: Topstar unter Dopingverdacht

Der italienische Radsport-Star Ivan Gotti steht unter dringendem Verdacht verbotene Substanzen eingenommen zu haben.

Die italienische Polizei hat im Wohnwagen seiner Grosseltern verbotene Substanzen gefunden. Gotti steht sowieso im Kreuzfeuer der CONI, die ihm die Einnahme von EPO nachgewiesen hat.

Gotti selbst aber sagt, dass die gefundenen Substanzen nur zur Behandlung seiner Allergie dienten und keine Dopingmittel seien.


WebReporter: gladiatorofnet
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich
Fußball: Leipzig-Star Marcel Halstenberg muss um WM-Teilnahme zittern
Ex-Fußballstar Ronaldo möchte Zweitliga-Klub in England oder Spanien kaufen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Ministerpräsident Andrej Babis tritt zurück
Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?