03.06.01 13:18 Uhr
 12
 

Clara Schumann, eine Biografie

Als Clara Schuhmann am 13.9.1819 geboren wurde, hatte Ihr Vater schon die Absicht, sie zur Pianistin auszubilden.

Ihr erster öffentlicher Auftritt war dann im Jahre 1828. Die Zeit der Konzertreisen fing dann 1832 an. Als sie dann Robert Schumann geheiratet hatte, unterbrach sie Ihre Karriere, bis zu dessen Tod.

Dann setzte sie sich insbesondere für seine Werke ein. Auch Lieder stammen von Ihr und einige Werke aus dem Bereich der Kammermusik. Sie starb am 20.5.1896 in Frankfurt am Main.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Biografie
Quelle: klassik.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?