03.06.01 12:07 Uhr
 67
 

Verbot der Internetapotheke DocMorris. Verfügung durch OLG bestätigt.

Das OLG Frankfurt hat die einstweilige Verfügung gegen den Vertrieb von Arzneimitteln via Internet bestätigt.
Der Apothekerverband begrüßt dies und setzt den Verbraucherschutz über den freien Warenverkehr in Europa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: medabk
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Internet, Verbot, Verfügung
Quelle: www.aerzteblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt
Indien: Dickste Frau der Welt verliert nach Operation 250 Kilogramm
Studien beweisen: Antibabypille verursacht Depressionen und Panikattacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?