03.06.01 11:43 Uhr
 507
 

F1: Krieg um Newey entbrannt

Ein Rechtsstreit zwischen McLaren und Jaguar steht wohl bevor. Während Ron Dennis und Lauda die Verpflichtung Neweys bekanntgaben, bleibt Newey wohl doch bei McLaren.

Lauda aber sagt, er habe einen gültigen Vertrag bei Jaguar unterzeichnet und er besteht auf die Dienste von Adrian Newey.

Newey selbst aber entschuldigte sich lediglich für die Gespräche mit Jaguar und die entstehende Verwirrung.
Die Anwälte werden wohl entscheiden, wo Newey ab 2002 arbeitet.


ANZEIGE  
WebReporter: