03.06.01 11:43 Uhr
 507
 

F1: Krieg um Newey entbrannt

Ein Rechtsstreit zwischen McLaren und Jaguar steht wohl bevor. Während Ron Dennis und Lauda die Verpflichtung Neweys bekanntgaben, bleibt Newey wohl doch bei McLaren.

Lauda aber sagt, er habe einen gültigen Vertrag bei Jaguar unterzeichnet und er besteht auf die Dienste von Adrian Newey.

Newey selbst aber entschuldigte sich lediglich für die Gespräche mit Jaguar und die entstehende Verwirrung.
Die Anwälte werden wohl entscheiden, wo Newey ab 2002 arbeitet.


ANZEIGE  
WebReporter: gladiatorofnet
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?