03.06.01 09:17 Uhr
 943
 

Bush petzt: Beschädigungen im Weißen Haus durch die Demokraten

Bei ihrem Auszug aus dem Weißen Haus haben die Anhänger des demokratischen Präsidenten Bill Clinton einige Überraschungen für Bush vorbereitet. So fehlte auf vielen Computer-Tastaturen das 'W', ein Markenzeichen Bushs.

Jetzt hat Bush eine detaillierte Liste der Schäden anfertigen und veröffentlichen lassen.

Sechs obszöne Graffiti, einige durchtrennte Telefonkabel, 100 beschädigte PC-Tastaturen und 15 Anrufbeantworter mit pornografischen Texten sind die Highlights.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haus, George W. Bush, Beschädigung
Quelle: www.orf.at


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?