02.06.01 22:07 Uhr
 37
 

Formel 1 - Michelin gegen Bridgestone

Der Reifenkrieg in der Formel 1 nimmt immer grössere Formen an. Nach den überaus befriedigenden Reifentests auf verschiedenen Rennstrecken wurde Bridgestone mit Gerüchten konfrontiert, dass mehrere Teams über einen Wechsel nachdenken.

Michelin-Präsident Edouard Michelin:'Ich habe das Gefühl, dass das Interesse an unseren Reifen gerade von jenen Teams, die gegenwärtig nicht mit unseren Pneus unterwegs sind, gestiegen ist.'


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michelin, Bridgestone
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?