02.06.01 21:57 Uhr
 59
 

Liebesstreik der Frauen um den Krieg zu beenden

Der Regisseur Rathke versucht mit seinem Stück im Stift Wilhering, Oberösterreich nahe Linz, mit einem Liebesstreik der Frauen den Krieg zu beenden.

Die Scheune in Wilhering steht ab 10. Juli sechszehn Mal mit 'Lysistrata' von Andreas Jungwirth im Theater Blickpunkt.

Ab 18. August wird 'Opera da camera', eine Oper, wo Odysseus nach Griechenland heimkehrt, mit Liebe, Götter und Krieg gespielt.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Krieg, Liebe
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?