02.06.01 20:07 Uhr
 192
 

Barcelona investiert 227 Mio. DM in neues Spielermaterial

Der FC Barcelona gibt 227 Mio. DM für neue Spieler aus. 60 Mio. gehen für den Torwart Toldo nach Florenz, Boca Juniors Buenos Aires bekommt 47 Mio. für Juan Riquelme, dem Konto von AS Monaco werden für Philippe Christanval 19 Mio. gutgeschrieben.

Internacional Sao Paulo gibt das Talent Fabio Rochembach ab und bekommt 19 Mio. Geovanni Deiberson wechselt von Belo Horizonte für 40 Mio. DM nach Spanien. Javier Saviola (River Plate Buenos Aires) ist den Katalanen 38 Mio. DM wert.

Nur die Trainerfrage ist ungeklärt. Da Hector Cuper (CF Valencia) absagte, werden nun Ronald Koeman, Bernd Schuster und Carlos Bianchi gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, DM, Barcelona
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Straubing-Spieler geht in Halbzeitpause zu Wohnungsbesichtigung
"France Football" enthüllt Gehälter von Fußball-Toptrainern
Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?