02.06.01 19:58 Uhr
 38
 

Neuer HI-Virus

Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich um einen neuen Virus aus Afrika. Experten der Universität in Seoul, Südkorea, haben eine neue Form vom Aidsvirus entdeckt. Dieser Virus hat eine andere Struktur als der bereits bekannte HI-Virus.

Erstmals wurde dieser neue Virus 1998 in Zypern entdeckt.

Bis Ende 2000 waren nach UN-Berichten mehr als 36.1 Mio. Menschen an Aids erkrankt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -=SPAWN=-
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Neuer, Virus, HIV
Quelle: www.gesundheitscout.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Vitamin-B-Präparate erhöhen auch bei Nichtrauchern Lungenkrebsrisiko
Gegengift-Engpass: Pro Jahr sterben 100.000 Menschen durch Schlangenbisse
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Kannibale stellt sich der Polizei und sagt, "er habe es satt"
Spanien: Nach Attentaten wird "Welle der Islamfeindlichkeit" registriert
Rapper Joey Bada$$ kuckt ohne Brille in Sonnenfinsternis und hat Augenprobleme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?