02.06.01 19:38 Uhr
 18
 

WM-Qualifikation: Portugal rettet einen Punkt gegen Irland

Die Partie Irland gegen Portugal endete mit einem 1:1. Den Ausgleichstreffer erzielte Luis Figo in der 79. Minute per Kopfball. Beide Mannschaften spielten allerdings nicht sehr erfolgreich. Irland war äußerst nervös und Portugal vergab viele Chancen

Obwohl Portugal die klar dominierende Mannschaft war, konnte Irland in der 62. Minute durch einen Treffer von Roy Keane in Führung gehen. Roy Keane erhielt wegen eines Foul-Spiels die gelbe Karte und fehlt im Spiel gegen Estland nächsten Mittwoch.

Irland bleibt weiterhin an der Tabellenspitze mit 15 Punkten gefolgt von Portugal mit 12 Punkten. Allerdings hat Portugal noch ein Spiel Rückstand und könnte sich noch an die Spitze vorkämpfen. In der Gruppe liegt Holland auf Platz 3 mit 11 Punkten.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Punkt, Qualifikation, Portugal, Irland, WM-Qualifikation, WM-Quali
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?