02.06.01 19:30 Uhr
 517
 

Verborgene Waffen bald aus 10 m Entfernung erkennbar

Zur Zeit wird in den USA ein System entwickelt, das in Kleidung oder Taschen verborgene Waffen aus 5-10 m Entfernung innerhalb von Sekundenbruchteilen erkennen kann.
Das Gerät arbeitet mit Wellen im Millimeterbereich.

Bereits Ende des Jahres soll ein Mustergerät für Tests zur Verfügung stehen.


WebReporter: Wassenberg
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Waffe, Entfernung
Quelle: www.pressetext.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?