02.06.01 18:59 Uhr
 13
 

18 Tote in Israel

In Tel Aviv sind 18 Menschen gestorben und 120 wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt. Es hatte sich am Eingang eines Nachtclubs ein Selbstmörder zwischen wartenden Gästen in die Luft gesprengt.

Schuld war eine extremistische Palästinenser-Organisation. Die Tat wurde von Arafat schwer verurteilt.


WebReporter: Webbi2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Tote
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Explosion in Hamburg - niemand verletzt
New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?